Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM)

Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM)

Kontakt

Inselspital
Universitätsklinik für Diabetologie, Endokrinologie, Ernährungsmedizin und Metabolismus (UDEM)
CH-3010 Bern

Kliniksekretariat
(allgemeine Auskünfte, Terminierung, ärztliche Berichte, Untersuchungsberichte)
Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr / 13.30–16.00 Uhr
Telefon +41 31 632 40 70
Fax +41 31 632 84 14
udem@insel.ch

Webseite

Prof. Dr. med. Zeno Stanga Leitender Arzt Klinische Ernährung
Monika Berchtold lic. iur. Leiterin Klinikservices
Judith Bütikofer Leiterin Pflegedienst
Prof. Dr. med. Christoph Stettler Direktor und Chefarzt
PD Dr. med. Markus Laimer Stv. Chefarzt

Highlights

  • Erfolgreiche Zertifizierung der UDEM als Schwerpunkt für Endokrine Tumoren durch die Deutsche Krebsgesellschaft DKG
  • Weltweit erstmalige klinische Studie mit einer selber entwickelten App zur automatisierten Kohlenhydratschätzung bei Diabetes (GoCarb)
  • Ausbau der ambulanten Ernährungsmedizin und Integration in eine gemeinsame Poliklinik mit den Sprechstunden für Diabetologie, Adipositas und Endokrinologie
  • Zusammenarbeit mit der Universität Cambridge (UK) zur Optimierung der automatisierten Blutzuckerkontrolle (Nutzung neuester Technologie mit Pumpen und Sensoren) bei Patienten mit Diabetes mellitus im Spital und ausserhalb

Fachgebiete

Diabetologie/Adipositas: Wir bieten eine umfassende Betreuung aller Formen des Diabetes mellitus (Typ 1 und 2, Schwangerschaftsdiabetes, monogenetisch, medikamentös usw.) unter Einsatz von modernsten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten (Sensoren, Pumpen) an. Daneben bieten wir die Abklärung/Betreuung von Übergewichtsproblemen inkl. eines multidisziplinären Gewichtsprogrammes an.

Endokrinologie: Als zertifizierter Schwerpunkt für Endokrine Tumore (DKG) bieten wir neu eine interdisziplinäre Schilddrüsensprechstunde (gemeinsam mit Nuklearmedizin und Pathologie) an. Daneben sind wir spezialisiert auf Abklärung/Betreuung von Erkrankungen der Hypophyse, Nebennieren, der Neuroendokrinen Tumore und der angeborenen Stoffwechselerkrankungen.

Ernährungsmedizin: In einem interdisziplinären Team betreuen wir Menschen mit jeder Form von Ernährungsproblemen, sowohl nach chirurgischen Eingriffen als auch mit chronischen Erkrankungen bis hin zur parenteralen Ernährung zuhause.