Universitätsklinik für Urologie

Universitätsklinik für Urologie

Kontakt

Inselspital
Universitätsklinik für Urologie
CH-3010 Bern

Kliniksekretariat
(allgemeine Auskünfte, ärztliche Berichte, Untersuchungsberichte)
Montag–Freitag
08.00–17.00 Uhr
Telefon +41 31 632 20 45
Fax +41 31 632 21 81
urology.berne@insel.ch

Webseite

Herold Bumann Leiter Pflegedienst
Prof. Dr. med. George Thalmann Direktor und Chefarzt
Prof. Dr. med. Fiona Burkhard Stv. Chefärztin (auf Bild fehlend)

Highlights

  • Mit den stereotaktischen MRI/Ultraschall-Fusionsbiopsien der Prostata wurde die modernste Technik zur Prostatakarzinom-Diagnostik in unserer Klinik etabliert. Erstmals steht auch die nahtlose Integration der genauen Biopsie-Information für die gezielt fokale Therapie durch hochintensiven fokussierten Ultraschall (HIFU) für ausgewählte Patienten als neue Behandlungsmethode zur Verfügung.
  • Erfolgreiche Rezertifizierung: Das im Jahr 2013 erste zertifizierte Schweizer Zentrum für Uroonkologie wurde im Jahr 2016 erfolgreich rezertifiziert (DKG zertifiziertes Prostatakarzinom- und Uroonkologiezentrum).
  • Dr. Roland Seiler, Oberarzt der Urologischen Klinik, wurde mit dem C.E. Alken-Preis 2016 für seine Forschungsarbeiten «Predicting response to neoadjuvant chemotherapy with a single patient assay to determine molecular subtypes of muscle-invasive bladder» ausgezeichnet. Diese jährlich durch die C.E. Alken-Stiftung vergebene Auszeichnung ehrt deutschsprachige Wissenschaftler und Kliniker für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten.

Fachgebiete

Ambulante Spezialsprechstunden 

Operative Urologie

Blasenkarzinom

  • Radikale Zystektomie mit Blasenersatz (Ileum Conduit, Ersatzblase, katheterisierbarer Pouch)

Prostatakarzinom

  • MRI/TRUS Fusionsbiopsie
  • Active Surveillance
  • Fokale Therapie 
  • Radikale Prostatektomie (offen/Da Vinci)

Prostatahyperplasie

  •  (Laser) TUR-P

Nierentumore

  • Radikale und organerhaltende OP (offen, Da Vinci) 

Hodentumore

  • Operative Therapie inkl. salvage OP post Chemotherapie

Rekonstruktive Urologie

  • Harnleiter-, Blasenersatz, Blasenaugmentation
  • Offene Harnröhrenchirurgie
  • Penis-, Sphinkterprothese

Nebenniere

  • Adrenalektomie (offen, Da Vinci)

Harninkontinenz

  • TVT, Colposakropexie

Harnsteintherapie

  • ESWL, URS, PNL

Blasenfunktionsstörungen

  • Botox, Neuromodulation